Tollkirsche mit Blüte und Frucht

Nachtschattengewächse: Vergiftungen bei Wiederkäuern

Nachtschattengewächse können auch im Heu und in der Silage zu Vergiftungen beim Wiederkäuer führen.
Culicoides.C.obsoletus.pulicaris

Weideektoparasiten: Gefahr im Anflug!

Weidegang hat viele positive Effekte auf das Rind. Fliegen, Bremsen und Mücken auf der Weide können diese positive Effekte allerdings auch verringern.
Jakob-Kreuzkraut

Jakobskreuzkraut: Hübsch gelb, aber giftig

Die schädliche Wirkung des Jakobskreuzkrauts wird durch Alkaloide verursacht, die in allen Teilen der Pflanze vorkommen.
Anzeige

Mache Deinen Betrieb mit Lely fit für die Zukunft: Im Vergleich sind Betriebe mit dem Lely Astronaut rentabler!

Bereits seit mehreren Jahren finden auf Grundlage von ca. 90% aller Milchkühe in den Niederlanden Untersuchungen zu Milchleistung und Gesundheit auf Milchviehbetrieben in Abhängigkeit vom Melksystem statt. Aktuell liegen die Zahlen der Auswertung von 2019 vor.

Kälberfütterung Teil II: Von der Tränke bis zum Absetzen

Nach dem Umstallen in eine gereinigte, desinfizierte und gut eingestreute Einzelbucht erfolgt bereits ab der zweiten Mahlzeit eine erhöhte Tränkegabe (z. B. ad libitum oder 10 Liter je Tag Transitmilch der Mutter).
Polsterung mit synthetischer Watte

Verbände sachgerecht anbringen

Folgend werden 7 Schritte näher beschrieben wie Sie sachgerecht Verbände anbringen: Kompresse auf vorhandene Wunde, bloßliegende Lederhaut
Nabelentzündung Kalb

Die Kuh brüllt unhörbar vor Schmerz

Und das ist nur von Vorteil: Denn um zu überleben, sind Wiederkäuer in freier Wildbahn darauf ausgerichtet, ihren Feinden niemals eine Schwäche zu zeigen

Kälber fit für den Winter!

Der Klassiker ist und bleibt, wie auch beim Menschen, die Grippe. Viren, Bakterien, Mykoplasmen und nicht optimale Haltungsbedingungen führen dazu, dass in Deutschland jedes vierte Kalb an der Rindergrippe erkrankt.

Mission possible: Die stressfreie Kuh

Die bereits sechste Roadshow der Milchpraxis Anfang Februar war mit fünf Top-Referenten unter der Moderation von Dr. Peter Zieger erneut ein voller Erfolg. An fünf Standorten quer durch Deutschland ging es angefangen...