Fiebermessen – ein effizientes Frühwarnsystem im Rinderstall

Fieber bezeichnet den Zustand, wenn der Körper seine Kerntemperatur erhöht, um damit einen Prozess in Gang zu setzen, indem er besser schädliche Eindringlinge wie Viren, Bakterien und Parasiten bekämpfen kann.

Eierstockszysten: Vorbeugen ist besser als heilen

Eierstockszysten sind große Eiblasen, die zyklusblockierende Hormone produzieren. Sie entstehen v.a. bei Kühen mit negativer Energiebilanz, da ihr Eisprung ausbleibt.
Metritis

Gestörtes „Wochenbett“: Akute Gebärmutterentzündung (Metritis)

Bei Kühen mit gestörter Nachgeburtsphase können Umweltkeime ungehindert durch die geöffneten Geburtswege in die Gebärmutter eindringen.
Anzeige

Methionin – mehr als nur Milchprotein

Bereits seit mehreren Jahren finden auf Grundlage von ca. 90% aller Milchkühe in den Niederlanden Untersuchungen zu Milchleistung und Gesundheit auf Milchviehbetrieben in Abhängigkeit vom Melksystem statt. Aktuell liegen die Zahlen der Auswertung von 2019 vor.
Gesunde Kälber in Gruppenhaltung auf Stroh

Die Macht der Winzigkeit – Kälber auf Erfolg programmieren!

Seit rund 30 Jahren weiß man um die Möglichkeit, den Stoffwechsel lebenslang “programmieren” zu können. Was damals aus Untersuchungen und Erfahrungen im Pädiatriebereich, also in der Kinderheil- und -ernährungskunde für bahnbrechende Erkenntnisse...

Aktuelles

Kalb trinkt Kolostrum aus der Flasche

Kolostrummangement 2.0

Rambo oder Cliffhanger? Exklusiv für Tierärzte, Herdenmanager, Landwirte – Online-Seminar am 05.05.2021 Programm 09.30 UhrDr. Peter Zieger,...

Rekord der Bewerberzahlen beim Preis der Tiergesundheit 2020/21

Der „Preis der Tiergesundheit“ schließt mit einem neuen Rekord die Bewerbungsphase ab. Mit 88 Bewerbungen von Landwirtinnen und Landwirten aus Deutschland und Österreich wurde die Teilnehmerquote der letzten Preisverleihung bei Weitem übertroffen....

10-Punkte-Leitfaden zur Geburtsüberwachung und Geburtshilfe

Sowohl unsachgemäßes als auch unnötiges Eingreifen während der Kalbung kann schwere Folgen haben. Dazu gehören Nachgeburtsverhaltungen, Gebärmutterentzündungen und lebensschwache Kälber.
Nabelentzündung Kalb

Die Kuh brüllt unhörbar vor Schmerz

Und das ist nur von Vorteil: Denn um zu überleben, sind Wiederkäuer in freier Wildbahn darauf ausgerichtet, ihren Feinden niemals eine Schwäche zu zeigen

Mastitistests richtig anwenden

In den letzten Jahren etablierten sich zunehmend Schnelltest zur Untersuchung von Milchproben bei Mastitisverdacht auf den Markt. Diese können von Landwirten und Tierärzten im Stall direkt vor Ort ausgeführt werden. Ihr Ergebnis ist nach 12 bzw. 24 Stunden verfügbar.

Mit viel Innovationskraft und Zahlen ans Ziel

Kennen Sie schon den KälberKompass? 30 Betriebe in Deutschland und dem benachbarten Ausland messen, wiegen und dokumentieren in ihrer Kälberaufzuchtphase, begleitet von Kälberexperten aus der Praxis und Forschung. Einen ersten Erfahrungsbericht finden Sie hier!

Online-Seminar am 21.04.2021, Thema: Transitphase

Perfekter Start in Laktation und Leben: Transitphasen-Management für gesunde Kühe und Kälber AUS DEM PROGRAMM Die sechs Wochen um die Geburt...
Kalb trinkt Kolostrum aus der Flasche

Kolostrummangement 2.0

Rambo oder Cliffhanger? Exklusiv für Tierärzte, Herdenmanager, Landwirte – Online-Seminar am 05.05.2021 Programm 09.30 UhrDr. Peter Zieger,...

Lemmer-Fullwood: M²erlin – passt wie kein anderer

Seit nunmehr vier Jahren ist der M²erlin von Lemmer-Fullwood als dritte Roboter-Generation auf dem Markt. Durch seine hohe Zuverlässigkeit bei niedrigen Betriebskosten hat er bereits jetzt einen herausragend guten Ruf erworben.