Start Erkrankungen Eutererkrankungen

Eutererkrankungen

Für Artikel, die der Kategorie Eutererkrankungen zugeordnet werden sollen.

Sachgerechtes Trockenstellen

Das systematische antibiotische Trockenstellen steht auf dem Prüfstand.
E.coli- Mastitis

E.coli- Mastitis: Die „Blutvergiftung“ aus dem Euter

Durch das Bakterium E. coli  (Escherichia coli) verursachte Euterentzündungen nehmen häufig einen schweren, hochakuten Verlauf.
Streptococcus uberis

Streptococcus uberis: Der „Umwelterreger“

Oft dauert es einige Zeit, bis es Melkern oder Betriebsleitern auffällt: Eine stetige Häufung von Mastitisfällen, die nicht immer mit einer Erhöhung der Zellzahl in der Anlieferungsmilch einhergeht

Staph. aureus Mastitis – Ohne konsequente Sanierung keine Besserung

Staphylococcus aureus ist ein Mastitiserreger mit drei unangenehmen Eigenschaften: Er ist ansteckend, erhöht langsam den Gesamtzellgehalt der Herde und ist nicht einfach zu therapieren