Beitrag Drucken

DLG setzt mit Führungs-Duo Akzente für die Zukunft

Der DLG-Gesamtausschuss hat Dr. Lothar Hövelmann zum neuen Hauptgeschäftsführer der DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) berufen. Die Berufung fand am 5. September auf den DLG-Unternehmertagen in Würzburg statt. Er folgt auf Dr. Reinhard Grandke, der die DLG auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen und Projekten zu widmen. Freya v. Czettritz wird ab sofort als neue CEO der DLG-Holding GmbH die wirtschaftlichen Aktivitäten der DLG verantworten. Mit der neuen hauptamtlichen Doppelspitze sieht sich die DLG für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

„Mit Dr. Lothar Hövelmann und Freya v. Czettritz haben wir ein exzellentes hauptamtliches Führungs-Duo gewinnen können, das die Kontinuität der DLG-Arbeit sicherstellt und in enger Zusammenarbeit mit dem DLG-Präsidenten und dem DLG-Vorstand neue Akzente setzen wird“, so DLG-Präsident Hubertus Paetow. 

Das neue Führungs-Duo der DLG: Dr. Lothar Hövelmann und Freya v. Czettritz

Dr. Lothar Hövelmann wird neben seiner Funktion als Hauptgeschäftsführer des DLG e.V. weiterhin auch dem Fachzentrum Landwirtschaft als Geschäftsführer vorstehen.

Freya v. Czettritz verantwortet in der DLG Holding das nationale und internationale Messe- und Eventgeschäft sowie den Bereich Testen von Landtechnik, Betriebsmitteln und Lebensmitteln.

close

Verpassen Sie nichts!

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über neue Inhalte.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.