Start Schlagworte Tiergesundheit

Schlagwort: Tiergesundheit

Milchviehhaltung 2030: Tierärzte machen sich fit auf der Fortbildung der MilchpraxisVet

Über 50 Tierärztinnen und Tierärzte aus spezialisierten Rinderpraxen aus Deutschland und Österreich trafen sich vom 9. - 11. Juni 2022 beim Cattle Camp, einer...

Bewerberrekord beim Preis der Tiergesundheit 2022

Rund 100 Betriebe wollen die Jury mit ihrem Tierwohlkonzept überzeugen. 98 Bewerbungen aus Deutschland und Österreich setzen beim diesjährigen Preis der Tiergesundheit einen Teilnehmerrekord.Besonders viele...

Mortellaro eindämmen – Webinar-Referenten geben wichtige Hinweise

Das in Kooperation mit DeLaval veranstaltete Milchpraxis-Webinar am 29. März 2022 fand unter dem Motto „Wir lieben gesunde Klauen“ statt. Es referierten Dr. Christoph...

Klauenrehe: Die Mutter sämtlicher Klauenerkrankungen

Die Klauenrehe ist eine entzündliche Veränderung der Lederhaut der Klauen. Diese Entzündung ist zunächst nicht bakteriell bedingt und trotzdem geht sie sämtlichen Klauenerkrankungen voraus. Die...

BCS beurteilen: So geht`s

Die regelmäßige Beurteilung der Körperkondition von Milchkühen ist ein wertvolles Controllinginstrument, deren Bedeutung die meisten Landwirte zwar kennen, welches jedoch in der Praxis nur...

Orale Rehydratation – die Soforthilfe bei Kälberdurchfall

Die orale Rehydratationstherapie (ORT) wird seit der Mitte des letzten Jahrhunderts in der Humanmedizin zur Behandlung von Durchfallerkrankungen eingesetzt und wird allgemein als eine...

Kolostrumqualität bestimmen mit Refraktometer

Kolostrum, das weiße Gold, versorgt das ungeschützte Kalb mit allem Lebensnotwendigen für die ersten Stunden, für die ersten Lebenswochen. Es sind Eiweißstoffe, Antikörper (Immunglobuline...

Die chronische Endometritis – Immer mit Ausfluss?

Chronische Gebärmutterentzündungen (Endometritiden) verlaufen mit (sichtbarem) Ausfluss oder auch subklinisch (von außen nicht erkennbar).

Magen-Darm-Strongyliden (MDS)

Magen-Darm-Strongyliden verursachen in erster Linie Durchfall. Die Infektion kann negative Auswirkungen auf die Entwicklung der Jungtiere haben und durch diese Leistungseinbußen entstehen besonders in der Aufzuchtphase erhebliche wirtschaftliche Verluste.

Nabelhygiene bei neugeborenen Kälbern

Der „frische“Nabel eines neugeborenen Kalbes ist eine empfindliche Struktur und kann eine Eintrittspforte für Krankheitserreger in den Organismus sein. Neben Durchfall- und Atemwegsproblemen...